Creatine online kaufen

shutterstock weight loss Planning Ketogenic diet weight loss Shutterstock 211x150

Eine Menge Personen wollen heute einen schnellen Muskelaufbau schaffen. Nur das Stämmen von Hanteln reicht aber absolut nicht aus, um durch massive Muskeln sowie einen athletischen Body zu begeistern. Für wirksames Muskelwachstum ist ein speziell zusammengestellter Trainingsplan sowie natürlich auch eine für das Muskelwachstum angepasste Ernährungsweise bedeutend.

shutterstock weight loss shutterstock 63729526

Zu mehr Muskelwachstum mit Kreatin

shutterstock weight loss shutterstock 15954352Nur mit einem angepassten Trainingsplan und der passenden Menge günstiges Kreatin kann man effizienten Muskelaufbau erzielen, da jede Person andere Voraussetzungen bei Körperbau und Kondition mitbringt. Bevor man mit dem Training beginnt sollte der Bodybuilder genau erfassen, mit welchem Körpergewicht man beginnt. Höchtens 6x in der Woche darf der Anfänger pumpen, nach der Meinung diverser Profis.

Mit dem auf jeden Fall notwendigen Aufwärmen vor dem Training verhindert man mögliche Verwundungen. Für ein optimales Resultat im Muskelaufbau werden dann die unterschiedlichen Trainingseinheiten immer wieder wiederholt. Hier sind 8 bis 10 Trainingsmethoden angemessen.

shutterstock muscle shutterstock145358122

Ist das Training nicht anspruchsvoll genug, ist es an der Zeit, höhere Gewichte zu benützen. Wer konzentriert trainiert muss zudem auch auf eine ausreichende Erholung achten.

Die ideale Ernährungsweise beim Bodybuilding

Um den angestrebten muskelbepackten Körperbau zu erreichen ist Training sowie ein starker Wille nicht alles. Die Ernährung sollte unbedingt optimiert werden. Immer nur dann wenn die richtige Menge an Energie und die perfekte Zufuhr mit hochwertigem Protein gegeben ist, kann schnelles Muskelwachstum erfolgen.

shutterstock muscle shutterstock159509390

Proteine spielen beim Bodybuilding eine besonders wichtige Rolle, sodass 2 g Eiweiß je Kilo Körpergewicht angeraten werden. Besonders eiweißreich sind Nahrungsmittel wie zum Beispiel Meeresfrüchte, Nüsse und Rindefleisch . Besonders sehr hoch konzentriertes Eiweiß findet man in Eiweißriegeln sowie Eiweißpulver . Ist es möglich die Eiweiße etwa drei Stunden vor und zwei Stunden nach dem Pumpen essen, erzielt man den besten Effekt.

shutterstock muscle shutterstock143790787crop 300x160

Tipps, wie das regelmäßige Trinken von Wasser leichter fällt:

  • Die richtige Sprudelmenge finden

Ein Experimentieren mit unterschiedlichen Sprudelmengen kann sinnvoll sein. Oft werden nur geringe Mengen an Mineralwasser vertragen. Zu viel Sprudel erschwert das Trinken. Einfach mal ‚Medium‘ oder Wasser ohne Kohlensäure versuchen. In vielen Regionen ist auch das Wasser aus der Leitung absolut ungefährlich und zum Trinken geeignet.

shutterstock muscle shutterstock115525168

 

  • Wasser immer griffbereit haben

Auch, wenn es zunächst etwas Übung erfordert: Wasser sollte möglichst immer und überall verfügbar sein, damit man in regelmäßigen Abständen die Flüssigkeitszufuhr gewähren kann.

shutterstock weight loss shutterstock 62313079 1 300x199

Anfangs kann man sich gerne eine Eieruhr stellen, oder sich über sein Smartphone an das Trinken erinnern lassen. Der Gewöhnungseffekt sollte bald eintreten. Für unterwegs gibt es praktische kleine Flaschen, die in die Handtasche passen.

shutterstock muscle shutterstock100021790